Open Lab Day: Mikroskopie

Ihr fragt euch, was bei uns alles passiert? Dann kommt vorbei und lernt das Curious Community Lab kennen! 

Das Curious Community Lab bietet einen offenen Zugang zu einem Biotechnologielabor und fördert gleichzeitig einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang im Labor. Wir heißen Amateure, Fachleute, Künstler, Ingenieure und Bürgerwissenschaftler herzlich willkommen. 

Der Open Lab Day ist ein wöchentliches Treffen, bei dem Mitglieder ihre Arbeit untereinander und mit der Öffentlichkeit teilen. Trefft andere Liebhaber der Biowissenschaften und erfahrt mehr über die Möglichkeiten, sich an individuellen und gemeinschaftlichen Projekten zu beteiligen. Wenn Ihr darüber nachdenkt, dem Verein beizutreten, oder einfach nur neugierig seid, worum es bei uns geht, ist dies eine gute Gelegenheit, uns kennenzulernen. 

Heute haben wir Matthias Burba bei uns zu Gast, er ist Experte im Bereich der Mikroskopie und wird uns heute eines seiner letzten Projekte vorstellen, welches der Künstler Max Seeger mit ihm zusammen entwickelt hat. 

Jewels of the Sea ist eine herausragende Kooperation von Natur, Kunst und Wissenschaft. Mittels künstlicher Intelligenz haben sie Diatomeen, die kleinen und doch so wichtigen Akteure unserer Natur isoliert, klassifiziert und den Betrachtern in einer eleganten Darstellung nähergebracht. 

Im Anschluss haben wir die Gelegenheit, uns über das Fachwissen der Mikroskopie auszutauschen und können Ideen und Wünsche für die bevorstehenden Workshops sammeln. 

Ab 18:00 Uhr haben wir geöffnet, der Vortrag beginnt circa 19:00 Uhr. Die Veranstaltung wird leider nicht online übertragen.

Bitte beachtet unser Hygeneschutzkonzept und registriert euch im Vorfeld online für den Besuch vor Ort. 

 
http://www.mikrohamburg.de/Burba/moeller.pdf 
https://www.biologie.uni-hamburg.de/einrichtungen/wissenschaftliche-sammlungen/algensammlung.html 
https://www.berliner-mikroskopische-gesellschaft.de/Einfuhrungskurs_in_die_Mikroskopie.pdf 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.