Impressionen der Eröffnungsfeier

Ein offenes Labor für Biologie und Technik – als Ort der Citizen-Science und Citizen-Innovators, der Experimentierfelder bietet und kreative Köpfen mit Interessierten zusammenbringt. Mit dem Fundament einer gemeinnützige Organisation, die auf Basis von Open-Source Daten, Wissen und Werkzeuge rundum Live-Science und Bioökonomie fördert und verbreitet.

So unsere Vision, als wir vor einem Jahr den Verein gegründet und mit dem Aufbau des Labors begonnen haben. Nun ist es so weit, ab sofort kann man Life-Science und Bioökonomie hautnah bei uns erleben.

Am Samstag, den 25. September 2021 gab es dazu eine großartige Eröffnungsfeier bei uns im Labor des Hamburger Oberhafens und wir möchten euch diese schönen Impressionen nicht vorenthalten.

Zahlreiche neugierige Besucher genossen frisch gebackene Waffeln, Astronautennahrung aus dem Autoklaven und Eierlikör aus dem Erlenmeyerkolben. Highlight der Eröffnungsfeier waren Workshops zum Thema Pilzanbau und Flaschengärten als Minibiotop – zwei von vielen zukünftigen Workshops, die wir anbieten werden.

Wir bedanken uns vielmals bei all denjenigen, die uns dabei unterstützt haben, dies möglich zu machen. Und nun laden wir euch herzlichst ein vorbeizukommen und Teil unserer Initiative zu werden. Denn wir brauchen eure Unterstützung diesen Raum weiter mit großartigen Ideen und Leben zu füllen.

Wir verfügen bereits jetzt über ein Labor welches das Arbeiten mit Mikroorganismen (zum Beispiel zum Erforschen von Pilzmyzel als Biokunstoff, Mikroskopieren, Prototypenentwicklung oder das Anbieten von Workshops) ermöglicht.

In den kommenden Monaten werden wir den angrenzenden Garten mit einbeziehen und ein Gewächshaus für Hydrokulturen und einen Algen-Bioreaktor errichten. Mit diesem können wir uns den Themen neuartiger Lebensmittel- und Rohstoffproduktion unter effizienter Nutzung von Sonnenenergie und Wasser widmen und darauf aufbauend ein Workshop-Programm entwickeln, welches sich konkret den steigenden Herausforderungen aktueller Umwelt- und Klimaherausforderungen widmet.

Wenn dies Interesse bei euch weckt oder ihr uns bei unserem Vorhaben unterstützen wollt, nehmt Kontakt mit uns auf oder kommt an einem Dienstag ab 18:00 zu unserem Open Lab Day vorbei.

Wir freuen uns über euren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.