Lebensmittelsicherheit

Wir haben die Ergebnisse der Laboruntersucheung der Stadtpilze erhalten und ARD hat über Stadtpilze berichtet. Pilze sind bekannt dafür, Giftstoffe und Schwermetalle aufzunehmen und zu binden. Diese Fähigkeit ist sehr nützlich verseuchte Landschaften zu regenerieren aber gefährlich, wenn es um Speisepilze geht. Wir haben deshalb Austernpilze die wir mit der Stadtpilze Methode auf Kaffeesatz, Pappkarton… Continue reading Lebensmittelsicherheit

Ausgebucht

Die aktuellen Stadtpilze Workshops sind schon ausgebucht Wer kein Glück hatte und leider kein Ticket für die Stadtpilze Workshops bekommen konnte, hat im September nochmal die Möglichkeit. Dann werden wir zwei weitere Workshops veranstalten. Sobald die Termine feststehen, werden wir euch informieren. Um auf dem Laufenden zu bleiben, was in den Curious Community Labs passiert,… Continue reading Ausgebucht

Stadtpilze Workshops

Es gibt neue Termine für Stadtpilze Tagesworkshops vor unserer Sommerpause Nach der Sommerpause werden wir noch zwei weitere Workshops im Rahmen der Förderung durch den Hamburger Klimafond anbieten. Danach ist es noch offen, wie das Projekt weitergeht. Wenn ihr in den autarken, low-tech Pilzanbau auf Recyclingstoffen einsteigen möchtet, bucht euch schnell ein Ticket. Workshoptermine vor… Continue reading Stadtpilze Workshops

Stadtpilze geht weiter!

Die Hamburger Klimaschutzstiftung hat uns eine Anschlussförderung für das Projekt Stadtpilze bewilligt Die Förderung ermöglicht uns die Realisierung von weiteren Stadtpilze – Tagesworkshops. Wir freuen uns, dass wir damit die Möglichkeit haben unsere Methode und das Wissen um Pilzanbau weiter in die Stadt zu tragen. Die ersten Termine für Tagesworkshops in unseren Räumen stehen bereits… Continue reading Stadtpilze geht weiter!

Stadtpilze – Workshops

Wir präsentieren Stadtpilze, eine niedrigschwellige Methode, um mit geringstem Finanz-, Platz- und Materialaufwand eigenen Speisepilzanbau zu betreiben. Dazu nutzen wir massenhaft anfallenden Gastronomieabfall (Kaffeesatz und Pappe) der statt im Müll zu landen, als wertvoller Rohstoff recycelt wird. Nach der Pilzernte bleibt hochwertiger Kompost für Pflanzen übrig – womit der Wertstoffkreislauf geschlossen wird. Mit dem Projekt… Continue reading Stadtpilze – Workshops

Akustik-Absorber aus Pilzmyzel Build Workshop

Wir laden dich herzlich ein zu unseren Open-Source Build Workshops zur Herstellung von Akustik-Absorber-Prototypen aus Pilzmyzel. Die Workshops bieten dir die Möglichkeit, über Wissensvermittlung und praktische Anleitung Upcyclingverfahren für organische Reststoffe zu erlernen. Mit dem Projekt möchten wir Recycling-Lücken schließen und gesellschaftliches Engagement für den Klima- und Umweltschutz stärken. Myzel-Kompositmaterialien bestehen aus organischen Reststoffen und… Continue reading Akustik-Absorber aus Pilzmyzel Build Workshop

Stadtpilze -Projektstart

Wir freuen uns sehr! Mit Unterstützung der Hamburger Klimaschutzstiftung startet unser Projekt „Stadtpilze“. In den Curious Community Labs werden wir eine existierende Methode aufgreifen, die es allen Interessierten ermöglicht, auf Basis von urbanen Reststoffen mit dem Pilzanbau zu beginnen – ohne Vorerfahrung oder teures Equipment. Bereits in einigen Städten verwenden lokale Pilzbäuer:innen Kaffeesatz und andere… Continue reading Stadtpilze -Projektstart

Biopunk Meetup

Wir laden euch alle herzlich ein, zu einem Treffen der internationalen Biopunk-Bewegung am Samstag den 30.04.2022, um 10:00 Uhr geht’s los. Die Biopunk Gruppe ist ein digitales Netzwerk von Mikrobiologie-Enthusiasten. Die Gemeinschaft besteht aus Wissenschaftler:*, Künstler:*, Pilzliebhaber:*, Heimwerker:* und leidenschaftlichen Forscher:* der mikrobiellen Welt. Durch öko-transdisziplinäres Denken und die Pflege unseres Netzwerkes unterstützen wir uns gegenseitig und realisieren… Continue reading Biopunk Meetup

Impressionen der Eröffnungsfeier

Ein offenes Labor für Biologie und Technik – als Ort der Citizen-Science und Citizen-Innovators, der Experimentierfelder bietet und kreative Köpfen mit Interessierten zusammenbringt. Mit dem Fundament einer gemeinnützige Organisation, die auf Basis von Open-Source Daten, Wissen und Werkzeuge rundum Live-Science und Bioökonomie fördert und verbreitet. So unsere Vision, als wir vor einem Jahr den Verein… Continue reading Impressionen der Eröffnungsfeier

Das Zentrallabor auf dem 36c3 des Chaos Computer Clubs

From growing Mushrooms to an open Microbiology Laboratory A story on how I build a mushroom lab from zero to the first flush. For some years now I’ve been very fascinated by mushrooms – their diversity, features and importance. And with the release of Star Trek Discovery, my interest has shifted from ”World Wide Web” to “Wood Wide… Continue reading Das Zentrallabor auf dem 36c3 des Chaos Computer Clubs