Das Zentrallabor beim 11. Gängeviertel Geburtstag

Das Zentrallabor wird ein Raum gemeinsamen Lernens und Forschens rund um Mikrobiologie und Biotechnologie. Wir arbeiten an der Entstehung eines FabLabs speziell für Biologie-Interessierte. Wir werden mit dem gemeinnützigen Verein, dem Aufbau des Labors und weiterer Testfelder euren Ideen Raum geben. Wir möchten euer Interesse wecken, Wissensdurst stillen und Wissenschaft für jedermann zugänglich machen. So wollen wir uns gemeinsam den Problemen der Bioökonomie aus Land-, Forst- und Energiewirtschaft widmen, um nachhaltige Lösungen zu schaffen. Wie das konkret aussehen kann, wo wir aktuell stehen und wo wir auf eure Ideen und Unterstützung angewiesen sind – das möchten wir euch mit diesem Vortrag gern näherbringen. Sebastian Wendel arbeitet als Softwareentwickler im Bereich der industriellen IoT. Sebastian Hinz ist gelernter Biotechnologe und Bioinformatiker, auch er arbeitet seit einigen Jahren als Softwareentwickler. Beide lieben das Netzwerken und das Arbeiten an Gemeinschaftsprojekten. So lernten sie sich in den offen Werkstätten des Gängeviertels kennen und arbeiten nun mit vielen Anderen an der Vision und dem Projekt im Hamburger Oberhafen.

https://welcometopandemia.xyz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.