Stadtpilze – Workshops

Wir präsentieren Stadtpilze, eine niedrigschwellige Methode, um mit geringstem Finanz-, Platz- und Materialaufwand eigenen Speisepilzanbau zu betreiben. Dazu nutzen wir massenhaft anfallenden Gastronomieabfall (Kaffeesatz und Pappe) der statt im Müll zu landen, als wertvoller Rohstoff recycelt wird. Nach der Pilzernte bleibt hochwertiger Kompost für Pflanzen übrig – womit der Wertstoffkreislauf geschlossen wird. Mit dem Projekt… Continue reading Stadtpilze – Workshops

PlanktoScope Build Workshop

Wir laden dich herzlich zu unserem Workshop zur Fertigung und Anwendung des PlanktoScopes ein. Das PlanktoScope ist eine kosteneffiziente Mikroskopie-Plattform mit hohem Durchsatz, die mit einer offenen Hardware- und Software-Philosophie entwickelt wurde. Im Vergleich zur traditionellen Lichtmikroskopie verfolgt das PlanktoScope einen innovativen Ansatz, der den Prozess der Probenvorbereitung, Bildaufnahme und -nachverarbeitung weitgehend automatisiert. Darüber hinaus… Continue reading PlanktoScope Build Workshop

Pilzlicht Workshops

Wir präsentieren eine Workshopreihe zum Einstieg in die Arbeit mit Biomaterialien: Pilzlicht ist eine – abseits der Lampenelektrik – biologisch abbaubare Stehlampe aus Biokompositmaterialien und Holz. Es wird ein Myzelmaterial für den Lampenschirm und ‘CoRncrete’ für den Lampenfuß genutzt. Damit ist Pilzlicht ein guter Einstieg in das Experiementieren mit Biomaterialien im DIY und OpenHardware Bereich. Im Rahmen… Continue reading Pilzlicht Workshops

Akustik-Absorber aus Pilzmyzel Build Workshop

Wir laden dich herzlich ein zu unseren Open-Source Build Workshops zur Herstellung von Akustik-Absorber-Prototypen aus Pilzmyzel. Die Workshops bieten dir die Möglichkeit, über Wissensvermittlung und praktische Anleitung Upcyclingverfahren für organische Reststoffe zu erlernen. Mit dem Projekt möchten wir Recycling-Lücken schließen und gesellschaftliches Engagement für den Klima- und Umweltschutz stärken. Myzel-Kompositmaterialien bestehen aus organischen Reststoffen und… Continue reading Akustik-Absorber aus Pilzmyzel Build Workshop

Remote Chaos Experience

Edit: Die Vortragstitel sind nun zu den jeweiligen Aufzeichnungen der Streams verlinkt. Der jährliche Congress des Chaos Communication Clubs, auch als 37C3 bekannt, findet dieses Jahr nicht als Großveranstaltung statt, sondern als große Menge von dezentralen Einzelveranstaltungen (rC3). Eine solche dezentrale Einzelveranstaltung wird es vom 27. bis 29. in der Halle 4K im Oberhafenquartier geben.… Continue reading Remote Chaos Experience

Biopunk Meetup – Rückschau!

Es ist nun schon etwas her. Aber es ist Zeit für eine Rückschau des ersten “Biopunk Meetups” im CCL, das am Samstag, den 30.04.2022 in unseren Vereinsräumlichkeiten im Hamburger Oberhafenquartierstatt gefunden hat.Etwa 45 Enthusiat*innen, Interessierte und neugierige Menschen haben sich bei dieser Zusammenkunft rund um dem Themenkomplex Life Sciences und Bioökonomie ausgetauscht und Beiträge zu… Continue reading Biopunk Meetup – Rückschau!

Bierbrau-Workshop

Bier ist eines der ältesten biotechnologisch hergestellten Produkte der Menschheit. Wie bei so vielen Themen des Vereins Curious Community Labs ist auch beim Bierbrauen neben den Ausgangsprodukten Gerste, Weizen, Wasser und Hopfen ein Pilz beteiligt. Hefen sind Einzeller, sie gehören zu den niederen Pilzen und zählen zu den wichtigsten Mikroorganismen in der Lebensmittelproduktion. Ihre Fähigkeit,… Continue reading Bierbrau-Workshop

Stadtpilze -Projektstart

Wir freuen uns sehr! Mit Unterstützung der Hamburger Klimaschutzstiftung startet unser Projekt „Stadtpilze“. In den Curious Community Labs werden wir eine existierende Methode aufgreifen, die es allen Interessierten ermöglicht, auf Basis von urbanen Reststoffen mit dem Pilzanbau zu beginnen – ohne Vorerfahrung oder teures Equipment. Bereits in einigen Städten verwenden lokale Pilzbäuer:innen Kaffeesatz und andere… Continue reading Stadtpilze -Projektstart

Schwimmende Biotope für künstliche Wasserwege

Mehr Leben in der Innenstadt – Schwimmendes Pilzmyzel als Biotopflächen. Wenn sich Künste und Wissenschaft für mehr Artenvielfalt auf dem Wasser vereinen, dürfen sogar Hamburgs denkmalgeschützte Fleete nachhaltig gestaltet werden. Wo einst Schuten und Kräne die künstlichen Wasserwege mit Arbeit und Leben erfüllten, liegen diese wertvollen Räume heute weitgehend ungenutzt. In der hochverdichteten Hamburger Innenstadt… Continue reading Schwimmende Biotope für künstliche Wasserwege

Biopunk Meetup

Wir laden euch alle herzlich ein, zu einem Treffen der internationalen Biopunk-Bewegung am Samstag den 30.04.2022, um 10:00 Uhr geht’s los. Die Biopunk Gruppe ist ein digitales Netzwerk von Mikrobiologie-Enthusiasten. Die Gemeinschaft besteht aus Wissenschaftler:*, Künstler:*, Pilzliebhaber:*, Heimwerker:* und leidenschaftlichen Forscher:* der mikrobiellen Welt. Durch öko-transdisziplinäres Denken und die Pflege unseres Netzwerkes unterstützen wir uns gegenseitig und realisieren… Continue reading Biopunk Meetup